Amarone della Valpolicella DOC Classico

>>:/Amarone della Valpolicella DOC Classico

Stückpreis: 19,90 EUR

(incl. 19,00% MwSt. und Versandkosten)
Füllmenge: 0,75 Liter (26,53 EUR / 1,00 Liter)
Jahrgang:
2014
Weingut:
Recchia
Rebsorte:
75% Corvina veronese, 20% Rondinella, 5% Molinara
Alkoholgehalt:
16,0
Trinktemperatur:
18-20
Empfehlung zu:
Rotem Fleisch, Braten, Gegrilltem, Käse und einfach so
Land:
Italien
Region:
Verona
Inhaltsstoffe:
Enthält Sulfite
Weingut: F.lli Recchia

Der Amarone hat ein tiefes Rubinrot mit Violettreflexen. Er hat einen charakteristischen, fruchtigen und würzigen Duft mit einem Hauch von Exotik. Mit einem harmonischen, samtigen und vollmundigen Geschmack erfreut er alle Weinliebhaber. Er ist eine Komposition aus folgenden Trauben: 75% Corvina veronese, 20% Rondinella, 5% Molinara.

Er passt hervorragend zum Braten oder zu Gegrilltem, zu Teigwaren oder zu Käse. Der Amarone wird 24 Monate in Holzfässern und anschließend neun Monate in der Flasche gereift. Er hat eine ausgesprochen gute Lagerfähigkeit von mehreren Jahren. Den Alkoholgehalt von 16 % Vol. merkt man bei diesem sehr ausgewogenen und trinkfreudigen Wein von Recchia kaum. Sie sollten ihn bei 18-20° C genießen.

Der Amarone von Recchia ist besonders empfehlenswert, denn er schmeckt nahezu jedem Weintrinker.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
2018-06-12T18:56:52+00:00 2 Comments