Agriturismo Le Caldane

In direkter Nachbarschaft zum Gardasee finden Sie das Weingut Le Caldane der Familie Jucker. Eingebettet in die Hügel der moränen Landschaft bietet das Weingut auch ein Hotel und ein Restaurant.

Die Familie Jucker produziert eine Vielzahl an Weinen (Barbera, Bardolino Chiaretto classico doc, Bardolino classico doc, Cabernet, Sauvignon Garda doc, Caldaròne, Vino frizzante bianco, Vino frizzante rose, Merlot, Moscato Giallo, Novello, Passito rosso, Sangiovese, Sentori di Primavera,  Spumante bianco).

In Kürze werden wir weitere Weine von Le Caldane anbieten.

CALDA RONE

Produkt leider ausverkauft! Liefertermin anfragen.

Preis: 13,80 EUR

(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,75 Liter (18,40 EUR / 1,00 Liter)
Land/Region: Italien/Gardasee
- Alkoholgehalt: 15 % Alk.
Rebsorte: Corvina 40-70%, Rondinella 20-40% und Molinara zwischen 5-25%





Weingut: Agriturismo Le Caldane

Der Caldarone wird aus den Trauben Corvina, Rondinella und Molinara produziert. Ein Teil der Trauben wird getrocknet. So erhält der Caldarone sein Aroma, das an reife Früchte, schwarze Kirschmarmelade, Himbeeren und Pflaumen erinnert. Der Wein hat ein intensives Rubinrot, teilweise mit Granatreflexen. 

Der Caldarone passt perfekt zu Herbst- und Wintergerichten. Er dient als Begleiter zu gebratenem Fleisch, reifem Käse und zu traditionellen Gerichten. Aber auch allein getrunken ist er ein würdiger Begleiter.

Servieren Sie den Caldarone von Le Caldane in großen Gläsern, dann können sich die Duftstoffe optimal mit Sauerstoff versorgen. Die ideale Serviertemperatur liegt zwischen 18 ° C bis 20 ° C. Er hat einen Alkoholgehalt von 15 %.

Der Caldarone ist ein Wein, der  sich in der Flasche 10 bis 15 Jahre lagern lässt. 

Allergenhinweis: enthält Sulfite